Freitag, 27. Januar 2012

Spaghetti "Bolognese", 100% vegan


Hallo zusammen!

Hier ist der deftige Skihütten-Klassiker für Sportskanonen!
Früher war für mich, nach einem ausgepowerten Skivormittag, ne Portion Spaghetti Bolognese immer genau das Richtige! Dazu ne Spezi und dann noch für ein paar Minuten ab in den Liegestuhl und sonnen, bevor es wieder die Abfahrt hinuntergeht.
*
Ok, Skiurlaub ist vorbei, Après-Ski feiern wir diese Woche trotzdem, aber die Spaghetti Bolognese gibt's seit geraumer Zeit nur noch vegan!
... Und ich versichere Euch - genauso lecker und viiiiiieeeeel gesünder** Ausprobieren!
*
LG und ein wunderschönes WE wünscht Euch
 Jenny*


Zutatenliste
500 g Spaghetti
6 Möhren
2 rote Zwiebeln
2 Knobizehen
200 g Tofu
1 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
Meersalz
2 TL Curry
Öl zum Anbraten
2 EL gehackte Petersilie
400 ml Gemüsebrühe
100 ml passierte Tomaten
1 gestr. TL Muskat
1 TL Paprikapulver
½ TL Cayennepfeffer


  1. Möhren und rote Zwiebeln raspeln, Petersilie hacken und vermischt mit  zwei gepressten Knobizehen in eine große Schüssel füllen. Beiseite stellen.
  2. 400 ml Brühe ansetzen. 300 ml sind zum „Sofortverbrauch“, der Rest zum gewünschten Verdünnen der Sauce.
  3. Tofu raspeln, in eine zweite Schüssel füllen und mit Olivenöl, 1 EL Tomatenmark, einer Prise Meersalz und 1 TL Curry verrühren.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Tofu darin scharf anbraten, dann die Möhren-Zwiebel-Mischung dazugeben und alles kurz anbraten lassen.
  5. Mit 300 ml Brühe ablöschen und die Hitze reduzieren. Die passierten Tomaten hinzugeben und alles mit Muskat, 1 TL Curry, Paprikapulver, Cayennepfeffer, ½ TL Meersalz und 1 EL Tomatenmark würzen. Alles gut miteinander vermengen.
  6. Je nach gewünschter Konsistenz der Sauce noch mit der restlichen Brühe verdünnen.
  7. Alles einige Zeit köcheln und durchziehen lassen. Währenddessen die Spaghetti kochen und dann... heiß servieren*

Kommentare:

veganeZeit hat gesagt…

Lecker lecker lecker sieht das aus! Ich liebe Nudeln und Bolognese und dein Rezept sieht so gut aus! Ich hab zwar eben was gegessen, aber wenn ich das seh, bekomm ich grad schonwieder Hunger!

lg Nicole

RyBee hat gesagt…

Hmmm - das sieht ja wieder lecker aus, und so schön angerichtet! Kriege grad voll den Jieper auf Spaghettis ;-)
Jenny, dein Feed haut bei mir leider nicht hin. Deshalb kriege ich gar nicht mit, wenn du was Neues postest. Sind deine Einstellungen ok?
LG
RyBee