Samstag, 10. März 2012

*Dip 'n dance*: "Kino"- Käsecreme, vegan


Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ja meine vegane Käsecreme II bei Euch ganz gut angekommen ist, habe ich mir erlaubt, eine kleine Abwandlung vorzunehmen. Wie ich schon im Originalpost der veganen Käsecreme II geschrieben habe, ist mir beim Zubereiten bereits der Gedanke gekommen, daraus diese leckere scharfe Nacho-Creme zu fabrizieren, die ich damals (als ich noch keine Veganerin war) zu gerne im Kino genascht habe... Ich glaube, Ihr wisst welche ich meine, oder? Die Kino-Variante ist durch zwei, drei zusätzliche Handgriffe schnell hergestellt , schmeckt warm und überbacken sehr sehr yummi zu scharfen Nachos :-)
Schnell noch ne DVD rein und es wird ein klasse Kinoabend :-)


Zutatenliste
 ... wie bei der veganen Käsecreme II...

zusätzlich
1 Süßkartoffel
3 TL Jalapenos
4 TL Jalapenos-Wasser
1/2 rote Paprika
Meersalz
etwas Sojamilch zu Verdünnen

  1. Die Süßkartoffel schälen, in Stückchen schneiden und in etwas kochendem Salzwasser weich garen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  2. Währendessen die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfelchen schneiden.
  3. Die Jalapenos in kleine Stückchen schneiden und beides beseite stellen.
  4. Die vegane Käsecreme II zubereiten, zusätzlich die Süßkartoffel einmusen und mit 4 TL Jalapenos-Wasser würzen. Alles gut verrühren.
  5. Dann Jalapenos und Paprika unterrühren, mit Meersalz abschmecken.
  6. Wenn die Creme Euch nun zu dickflüssig ist, verdünnt sie etwas mit Sojamilch bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  7. Nun könnt Ihr die "Kino"-Creme als warmen Dip mit den Nachos servieren oder die Nachos in einer kleinen flachen Auflaufform kurz bei 220°C überbacken. Achtet bitte darauf, dass die Auflaufform wirklich flach ist, so dass die Nachos nie ganz mit der Käsecreme überdeckt sind, sonst wird's leider matschig*

Guten Appetit!
LG, Jenny*

1 Kommentar:

Kate hat gesagt…

Danke Jenny*, genau auf sowas hatte ich noch gewartet als größter Fan deiner Käsecreme! :)
Hätte ich noch Chips da (und Jalapenos), würde ich sie direkt testen, aber dann kommende Woche ganz bestimmt!
Hab die aus dem Kino immer soo geliebt!