Freitag, 2. Dezember 2011

*Schneebällchen im Karibikurlaub*

Kokos  – Schneebällchen, vegane  Plätzchen

Hat man sowas schon gesehen?
Da flüchten doch dieses Jahr die Schneebällchen in den Karibikurlaub, weil sie keine Lust auf Winter haben…  
Dafür gibt es nur eine Strafe – aufessen!

Zutatenliste
  • 2 EL Apfelmus
  • 120 g vegane Margarine
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Kokosflocken
  • 120 g Weissmehl
  • 50 g Stärke
  • 1 TL  Ananassaft

  1. Apfelmus, Margarine, Puderzucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles miteinander verrühren.
  2. 2/3 der Kokosflocken, Mehl, Stärke und Ananassaft hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Den Teig für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank legen oder  - wenn’s schneller gehen soll – ab damit für ca. 30 Minuten in das Gefrierfach.
  4. Nach dem Erkalten des Teiges den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech im Backpapier auslegen. Die restlichen Kokosflocken auf einem flachen Teller ausschütten.
  5.  Von dem Teig kleine Stück abtrennen (ca. Teelöffelgröße) und zu Kügelchen formen. Die Kügelchen dann durch die restlichen Kokosflocken wälzen und dann auf das Backblech legen.
  6. Ab mit den kleinen Dingern in den Ofen. Ca. 20 Minuten backen, bis die Kokosflocken eine so schöne Bräunung annehmen als wenn sie gerade aus dem Karibikurlaub kommen J

Abkühlen lassen und genießen**


Lasst es Euch schmecken**
Jenny*

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Jenny, DANKE ich werde ganz sicher wieder kommen ;-) bin begeistert von Deinem Kochbuch Lg Manuela

Jenny* hat gesagt…

Danke schööööön*