Samstag, 10. Dezember 2011

Mohn - "Butter" - Eis, 100% vegan


Ein wunderschönes 3.Adventswochenende wünsche ich Euch!!

Zwischen all den Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmarktbesuchen, Einkaufsbummeln und so weiter, habe ich noch ein wenig Zeit gefunden ein süßes kleines Dessert zu entwerfen. Die Skihasen unter Euch kennen sicherlich die leckeren Germknödel mit Mohnbutter zum Mittagessen auf der Skihütte. Mmmh, aber leider nicht vegan.
Daher habe ich flux versucht ein ebenso leckeres Dessert zu veganisieren -
und, ich glaube, es ist mir gelungen! 

Und das Beste ist: Sehr schnell und einfach zubereitet! Nur 5 Zutaten!

Probiert selbst und postet mir, wie es schmeckt**


Zutatenliste für 2 Portionen:
  • 50 g Margarine
  • 100 g kalte Hafercuisine
  • 1 TL Mohn
  • 4 TL Puderzucker


  1. Hafercuisine am besten am Vortag schon kaltstellen!
  2. Die Margarine schmelzen und in eine Schüssel geben
  3. Die kalte Hafercuisine dazugeben
  4. Ebenso den Mohn und den Puderzucker dazu und alles gut mit dem Schneebesen vermischen
  5. Dann alles mind. 4 Stunden einfrieren. Das Eis muss nicht zwischendurch umgerührt werden!
  6. Herausnehmen, ca. 10 Minuten antauen lassen und für besondere Cremigkeit nochmal im Standmixer durchzwirbeln**
Das war's schon!


LG, Jenny*

Kommentare:

veganes lischen hat gesagt…

Hi Jenny,
dir auch vielen dank fürs lesen! :)
Deine Rezepte sind aber wirklich klasse! Und dann dieses Eis...toll! Ich freu mich schon sehr, das zu probieren! Und natürlich auf deine weiteren Kreationen... ;)
Liebe Grüßle,
lischen

chaoskraehe hat gesagt…

du hast absolut tolle rezepte in deinem blog. allein die bilder sind schon eine riesen vorfreude darauf, sie selbst auszuprobieren :)